Haferflocken-Bananen Cookies

Posted: 7. August 2018 by belletristic

Sind keine Bananen im Haus, dann werden sie vermisst. Doch wenn gekauft, bräunen sie meist im Obstkorb vor sich hin… Wie du und ich die braunen Bananen aber trotzdem ideal verwerten? Indem wir Haferflocken-Bananen Cookies backen! Ein super schnelles und super einfaches Rezept – und dazu noch gesund!

IMG_6670

Küchenutensilien:

  • 1 Backblech
  • Backpapier
  • 1 Rührschüssel
  • 1 Gabel
  • 1 Esslöffel

Zutaten für ca. 9-12 Cookies:

  • 2 reife Bananen
  • Nach Belieben Schokostücken (dunkle Schoggi), getrocknete Cranberries, Rosinen, Nüsse etc.
  • eine Prise Zimt

IMG_6671

Zubereitung:

  1. Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Backofen auf 180° Grad vorheizen (Umluft).
  3. Die reifen Bananen mit der Gabel zerdrücken.
  4. Nach Belieben Schoggistückli, Nüsse, Cranberries etc. hinzugeben.
  5. Je 1 EL Teig = 1 Cookie auf dem Backblech verteilen und ein wenig flach drücken, damit ein einigermassen gleichmässiger Kreis entsteht.
  6. Für 15-20 Minuten bei 180° Umluft backen.
  7. Kurz auskühlen lassen und geniessen!

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: